Freifunk in Hohenpolding ausgebaut

Die Flüchtlingsunterkunft in Hohenpolding hat einen weiteren Freifunk-Router bekommen, damit Flüchtlinge sich mit einem Laptop direkt mit einem Router verbinden können. Ziel ist die Möglichkeit, über das Laptop besser Deutsch lernen zu können und Kontakt zu Verwandten zu halten.

Clipboard01